Leben bedeutet…

  • Einsamkeit
  • Schmerz
  • Albträume
  • Verstanden von Niemandem
  • Angst davor allein zu sein
  • Angst davor geliebte Menschen zu verlieren
  • Angst vor mir selbst
  • Angst davor mich selbst zu verlieren
  • Angst einzuschlafen
  • Angst wieder aufzuwachen
  • Angst vor Kontrollverlust
  • Angst vor Planlosigkeit
  • Angst vor der Zukunft
  • Angst vor Veränderungen
  • Angst vor Menschenmengen
  • Angst vor Spinnen/Hunden
  • Angst vor Höhe
  • Angst vor meinem Vater
  • Ekel vor meinem Vater
  • Wunden
  • psychische Schläge meiner Eltern
  • Blut/Blutgeschmack/Blutgeruch
  • Alkoholkonsum
  • Rauchen
  • Schneiden
  • Risikosuche
  • Lippen-/Finger-/Zunge-/Arme- und Händebeißen
  • Kopf gegen die Wand schlagen
  • blutig Kratzen
  • Wunden am Heilen hindern
  • zu heiße Duschen
  • überdosierte Medikamenteneinnahme
  • Einnahme von  Medikamenten mit Alkohol
  • Fressanfälle
  • Appetitlosigkeit
  • Niedergeschlagenheit
  • Hungern
  • Waschzwänge
  • durchwachte Nächte
  • Selbstmordgedanken
  • Selbstmordversuche

Advertisements

Eine Antwort zu Leben bedeutet…

  1. Alfred Lederle schreibt:

    Habe doch bitte Angst vor dem Guten!
    Wenn du Angst vor etwas hast, so wird das, wovor du Angst hast, dich holen.
    Ingmar Bergman sagte es so schön: Angst lässt das Befürchtete Wirklichkeit werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s