Archiv der Kategorie: Liebe

Ein Jahr Single – Oder: welcher Zeitraum war nun schlimmer?

(Eigentlich erst morgen, aber ich muss das loswerden) Ja, gerade weiß ich nicht, welcher Zeitraum schlimmer war. Das letzte Jahr oder die vorangegangen 2 Jahre, von denen ich die meisten mit ihm zusammen gewohnt habe. Das Bedürfnis, alles niederzuschreiben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Betrug, depression, hilflosigkeit, Liebe, Rückblick, Uncategorized, vergangenheit | Kommentar hinterlassen

Die Frage ist nicht, wann man einen Menschen wirklich kennt,…

…sondern, ob das überhaupt möglich ist. So wirklich glaube ich da nicht mehr dran. Da war ich fast 2 Jahre mit einem Mann zusammen und muss jetzt feststellen, dass alles eine Lüge war. Der Mann, der jetzt sein wahres Gesicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geld, hilflosigkeit, Kampf, Liebe, schmerz, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Nachts sind die Gedanken zu laut

Ich hasse es, alleine zu schlafen. Das Bett zu groß. Zu leer. Zu kalt. Auch zusätzliche Kissen und eine Wärmflasche schaffen keine Abhilfe. Was fehlt ist ein Mensch.

Veröffentlicht unter Kampf, Liebe, schmerz, Uncategorized, verstand | Kommentar hinterlassen

Zusammenfassung

Wahrscheinlich werde ich wieder häufiger schreiben, die gute Zeit ist vorbei. – Endgültig. Schon vor einem Jahr hatte ich ja die unbestimmte Angst, dass S. mich verlassen könnte. Ende Juli ist das dann eingetreten. Erst verschwand er Freitags nach der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter depression, hilflosigkeit, Liebe, Uncategorized, vergangenheit, Versager | Kommentar hinterlassen

Gedanken über Gedanken

Ich weiß, dass ich ein Problem mit S. habe. – Ja, sie war am Anfang unserer Beziehung recht häufig Thema, weil auch sie mit ein Grund war, warum er so fertig war, dass er in die stationäre Behandlung musste. Wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, herz, hilflosigkeit, Liebe, schmerz, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Gedankenbrei

Ich hatte heute ein Vorstellungsgespräch. – Ich kann es scheinbar noch, denn die Dame hätte mich sofort eingestellt. Nur ist der Arbeitsweg unzumutbar lang und das Gehalt hat auch nicht gepasst. Also habe ich dankend abgelehnt. Dann ist da ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, Liebe, Uncategorized, Zukunft | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Und nun muss ich einfach über ihn hinwegkommen

Ich war 15. Er 25. ….. Ja, es wird langsam langweilig. Aber das muss jetzt ein Ende haben. Seit Freitag weiß ich nämlich, dass er längst wieder vergeben ist. Seit über einem Jahr jetzt. Nein, er hat es nicht für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebe, Zukunft | Kommentar hinterlassen

Sonntagsbrei.

Es kommt wieder alles hoch. Mein Selbsthass macht mich kaputt. Letzte Nacht wieder Tabletten geschluckt. Keine Ahnung wie viele. Da kommt es mir eigentlich gerade recht, dass ich Migränikerin bin und immer Schmerztabletten zur Verfügung habe. – Kommt auch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alkohol, Angst, blut, ekel, freundschaft, hilflosigkeit, Kampf, Liebe, Narben, schwäche, svv, vater, vergangenheit, Zukunft | 3 Kommentare

und man sagte mir, die Zeit heilt alle Wunden…

„There’s nothing I wouldn’t do To have just one more chance To look into your eyes And see you looking back“ ~ Aber so ist es nicht. Die Zeit mag Wunden lindern, geheilt werden sie wohl nicht. Jede Wunde hinterlässt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Liebe, Rückblick, schmerz, svv, vergangenheit, Versager, was wäre wenn, Wetter | Kommentar hinterlassen

Mitten in der Nacht und ich kann nicht schlafen

Meine Gedanken drehen sich um M. Und nur um ihn. Egal, wer versucht mich abzulenken, immer kommt irgendwann ein Satz, ein Wort, was mich wieder auf ihn bringt. Meine Gedanken wollen sich einfach nicht von ihm verabschieden. Ich kann einfach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter herz, hilflosigkeit, Kampf, Liebe, Uncategorized | Kommentar hinterlassen