Archiv der Kategorie: geld

Die Frage ist nicht, wann man einen Menschen wirklich kennt,…

…sondern, ob das überhaupt möglich ist. So wirklich glaube ich da nicht mehr dran. Da war ich fast 2 Jahre mit einem Mann zusammen und muss jetzt feststellen, dass alles eine Lüge war. Der Mann, der jetzt sein wahres Gesicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter geld, hilflosigkeit, Kampf, Liebe, schmerz, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Flucht

Montag beim Arzt. – Vertretung, weil mein Hausarzt Urlaub hat. Hab Migräne als akutes Problem und ansonsten meine Depression angegeben. „Bis Mittwoch kann ich sie krankschreiben“ – geht nicht die ganze Woche? – „Nur mit Bauchschmerzen… grad bei Migräne“ Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arbeit, depression, geld, Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Hoffnung?

Leer. Wo ist die Hoffnung? Hope. Ki-bou. Toive. Umut. Speranza. Espoir. Esperanza. Egal welche Sprache, es bleibt das Gleiche: Es gibt sie für mich nicht mehr. Sie ist gestorben. Mit ihr ein kleiner Teil von mir. Aber eigentlich ist das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, geld, herz, hilflosigkeit, Kampf, Liebe, schwäche | Kommentar hinterlassen

Hässlich

Warum kann ich nicht hübsch sein?- mein Gesicht, mein Körper, alles ist einfach nur unansehnlich. Die Brille.. die zu breite Nase… mein Bauch.. Ich könnte kotzen. Wenn ich doch bloß hübscher wäre. Kann es sein, dass ich wegen meines Aussehens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, übergewichtig, bewerbungen, erfolg, geld, hilflosigkeit, schmerz, schwäche, svv | Kommentar hinterlassen

Weihnachten

Ich hasse es, ich hasse es und ich hasse es dieses Jahr noch viel mehr. Schnee, kein Weihnachtsbaum, dazu noch Streit, Angst vor dem morgigen Zusammentreffen mit meiner gesamten Familie auf dem Geburtstag meiner Oma und Geschenke, die nicht funktionieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter games, geld, musik, mutter, schwäche, vater, Weihnachten | Kommentar hinterlassen

Leben od. Sterben?

Oft bekomme ich gesagt, dass jeder Mensch einen Wert hat, dass jeder Mensch ein Recht auf Leben hat.- Aber scheinbar scheint dies nicht für mich zu gelten. „Du sollst Vater und Mutter ehren, auf dass es dir wohl ergehe und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, ekel, geld, hilflosigkeit, Kampf, musik, schmerz, schwäche, vater | Kommentar hinterlassen

Ich kann nicht mehr

Seit Donnerstag bin ich richtig fertig. Jeder Tag ist die Hölle, Streit mit meinem Bruder, Stress mit den Eltern & das Verlangen einfach Schluss zu machen. Ich kann so nicht weiterleben! Das mein Bruder das Lieblingskind ist war mir ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, bewerbungen, geld, hilflosigkeit, Kampf, mutter, schmerz, schwäche, svv, vater | Kommentar hinterlassen

„Manchmal sehe ich noch Licht am Ende des Tunnels…

….Manchmal weiß ich wirklich nicht wie spät es ist, manchmal glaube ich zu wissen, was wirklich wichtig ist. Manchmal hab ich das Gefühl, dass mich das Leben vergisst“[Alles endet hier- Nevada Tan] Der Tag wird immer besser. Eigentlich nicht, mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, bewerbungen, freundschaft, geld, hilflosigkeit, Kampf, musik, schmerz, schwäche, svv | Kommentar hinterlassen

„Vielleicht braucht es ein ganzes Leben, um 5 Minuten glücklich sein zu können“

Auf meine 5 Minuten muss ich wohl noch warten, denn im Moment spitzt sich alles eher stündlich noch weiter zu. Vorhin kam schon wieder eine Zahlungsaufforderung an meinen Erzeuger.- Geld, was wir  nicht haben, Geld, das wieder von meinem Sparbuch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter essen, geld, hilflosigkeit, Kampf, mutter, schmerz, schwäche, vater, was wäre wenn | Kommentar hinterlassen

Ein guter Tag…

….zum Sterben. So ist es, heute wäre der ideale Tag. Es ist nicht einmal 1 Uhr und schon ist genug passiert, um zu sagen, dass ich diesen Tag hasse. Dass es eben der ideale Tag ist, alles hinter mir zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, bewerbungen, ekel, essen, geld, mutter, schmerz, svv, vater | Kommentar hinterlassen