Archiv der Kategorie: blut

Sonntagsbrei.

Es kommt wieder alles hoch. Mein Selbsthass macht mich kaputt. Letzte Nacht wieder Tabletten geschluckt. Keine Ahnung wie viele. Da kommt es mir eigentlich gerade recht, dass ich Migränikerin bin und immer Schmerztabletten zur Verfügung habe. – Kommt auch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alkohol, Angst, blut, ekel, freundschaft, hilflosigkeit, Kampf, Liebe, Narben, schwäche, svv, vater, vergangenheit, Zukunft | 3 Kommentare

„und wenn du dann das Haus der Eltern endlich verlässt sag dir, diese Welt ist perfekt, perfekt“

Doch bis dahin werde ich noch 2 verdammte Jahre aushalten müssen. „Du hast das ja eh wieder falsch dargestellt! Du bist doch Schuld, Miststück!“ Er schreit mich an. Sein Gesicht kommt nahe und ich kann seinen widerlichen Atem riechen. Wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter blut, essen, hilflosigkeit, Kampf, mutter, schmerz, schwäche, sterben, svv, vater, Zukunft | Kommentar hinterlassen

„Derjenige, der mit Tinte schreibt, ist nicht zu vergleichen mit demjenigen, der mit seinem Herzblut schreibt. “ -Khalil Gibran

Veröffentlicht unter blut | Kommentar hinterlassen

Mein Herz wird taub, mein Kopf wird schwer

Schon jetzt habe ich Angst. Es sollte ein schöner Abend werden. Etwas Alkohol, gute Musik, abtanzen und abrocken mit A., ein gutes Gespräch mit R., vielleicht etwas mehr. Wenn L. und J. wirklich auftauchen wird es das nicht. Dann wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alkohol, Angst, blut, event, freundschaft, herz, hilflosigkeit, Kampf, nacht, Narben, schmerz, schwäche, sex, svv, Zukunft | 3 Kommentare

Das Monster in mir wird immer siegen

Wenn ich bald alle Freunde los bin, dann habe ich es endlich geschafft. Und ich kann alleine mit meiner Klinge im dunklen Kämmerlein versauern. Eigentlich wollte ich heute unterwegs sein. Aber das habe ich mir gründlich versaut. Mein Fasching ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Betrug, blut, freundschaft | 1 Kommentar

Und der rote Lebenssaft soll tropfen

Ich möchte schneiden. So fest, so tief, so oft, dass es nicht nur einen Tag danach noch schmerzt. Nein, viel länger möchte ich mich daran erinnern. Aus diesem Augenblick schöfen können und einfach alles vergessen. Erlösenden Schmerz. Betäubenden Schmerz. Erweckenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, blut, herz, hilflosigkeit, Kampf, Liebe, Narben, schmerz, sex, svv, verstand | 2 Kommentare

Hinschmeißen

Schon gestern lief es nicht gut. Kurz vor Feierabend: Anschiss. Beinahe hätte ich eine Buchhaltung zum Steuertermin verbummelt. Gerade nochmal Glück gehabt. Also gleich hingesetzt und eingebucht. Heute Morgen gleich an die Arbeit: eingebucht, eingebucht, eingebucht. Fehler versucht auszubessern. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Arbeit, blut, hilflosigkeit, Kampf, Narben, schmerz, schwäche | Kommentar hinterlassen

Self trigger

Galerie | Kommentar hinterlassen

„Der Kummer, der nicht spricht, nagt leise an dem Herzen, bis es bricht.“

Da taucht dieses Mädel heute auf. Alle scheinen sie zu mögen, auch er. Ich dagegen, ich hasse sie. Okay, eigentlich kann ich sie nicht hassen, denn ich kenne sie nicht. Aber allein ihr Schreibstil.. das macht mich fertig. Sie erinnert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, blut, games, herz, hilflosigkeit, Kampf, Liebe, musik, nacht, Narben, Onlinegame, Rückblick, schmerz, schwäche, svv, vergangenheit, verstand, was wäre wenn, zeichentrick | Kommentar hinterlassen

So große Freude. So viele Hoffnung. So viel Nervosität. So viele Ideen. So viel vor. Und alles Umsonst. Ja, Umsonst. UMSONST! Er war nicht allein. Seine Freundin war dabei. „Schau nicht hin.“ Wenn ich könnte, würde ich es lassen. Aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, blut, event, film, herz, hilflosigkeit, Kampf, Liebe, musik, Rückblick, schmerz, schwäche, svv, vergangenheit, verstand | 2 Kommentare