Monatsarchiv: Dezember 2013

Rückblick 2013

Bald schließt sich auch das letzte Kapitel dieses Jahres und ein neues Buch wird geöffnet, das erst noch geschrieben werden muss. 2013. Was für ein Jahr. Ich kann nicht sagen, dass ich es positiv in Erinnerung habe. Eigentlich ja nichts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Jahresrückblick | 3 Kommentare

29.12.13

Ich sperre mein Herz in einen Käfig aus meinen gefrorenen Tränen, dann kann es niemand mehr verletzen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

28.12.2013

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Nur Lügen.

Du kannst nicht immer  von andere auf mich übertragen. Denn ich bin nicht wie die anderen! ****** Ich weiß, dass es dir schon lange nicht mehr „gut“ geht. Ich kanns nicht wissen wie es dir geht aber ich fühle mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Xx

Erst versauen sie mir meinen Geburtstag. Dann Weihnachten. Ganz nebenbei mein ganzes Leben. Und jetzt habe ich niemanden mehr. Ich will schneiden. Rasierklinge schlucken. Nagellackentferner trinken.

Veröffentlicht unter Uncategorized

…..

Kann mich wer einfach erschießen?? Danke. Ich will nämlich nicht mehr.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Hallo, ich lebe noch.

Warum auch immer. C. und K. haben mir gestern beide gezeigt, was ich ihnen noch bedeute. NICHTS. Vielleicht bin ich ja auch altmodisch, aber wenn man doch angeblich befreundet ist, dann gratuliert man zum Geburtstag oder nicht? Damit war Freitag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Die Depression ist das Totenreich der Lebendigen!

– Thomas S. Lutter ******** Innerlich längst tot. Bald auch tatsächlich.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

…und ich wäre so gern nicht mehr hier

Galerie | Kommentar hinterlassen

Idee,

Leben schmerzt. Macht dich ganz langsam fertig. Solange, bis du nicht mehr weiter kannst. Kein Ausweg mehr zu finden. Keine Hand mehr da, nach der du greifen kannst und irgendwann bist du allein. Dann hat das Leben gewonnen. Nennen wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen