Monatsarchiv: August 2013

x.

Sie verlassen mich. Alle tun das. Einer nach dem Anderen. Wen habe ich denn noch? Soviel im Kopf, was ich so aber nicht loswerde. Frisst mich auf. Von innen. Kaputt. Egal, interessiert niemanden. Jeder denkt an sich, sei tolles Leben … Weiterlesen

Kurzmitteilung | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Warum tue ich mir das eigentlich immer wieder an?

Ich hab gedacht, ich kann es schaffen,  es zu lassen,  doch es geht nicht. Hab’s ’n bisschen übertrieben,  dich zu lieben,  doch es geht nicht.  Nichts unversucht gelassen,  dich zu hassen,  doch es geht nicht.  Es geht nicht. ****** Ach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Aus dem Leben eines Kristallengels

1. Am Fluss Sie ist mit einer Freundin am Fluss. Es ist ein schöner Freitagabend. Sommer. Schon früh am Morgen in der Schule hatten sie es ausgemacht, dass sie den Abend miteinander verbringen würden. – Wie jedes Wochenende. Auch am … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alkohol, Angst, ekel, freundschaft, hilflosigkeit, vergangenheit | Kommentar hinterlassen

Was will sie eigentlich von mir?

„Du hast ganz schön zugenommen.“ „Fetter Bauch“ „Musst mal langsamer machen“ – Typische Sätze meiner Mutter. Aber dann schaffe ich es mal und esse tatsächlich weniger, bzw. normal, dann fängt sie an mich anzumaulen, warum sie überhaupt noch kochen würde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Mein Handgelenk

… lenkt mich extrem gut von meiner Psyche ab. Schmerzen. Unerträglich. Ruhigstellen ist auch nicht wirklich möglich, muss noch zwei Wochen arbeiten. Und mittlerweile tut es direkt beim Aufstehen schon weh….

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen