Monatsarchiv: Februar 2013

Kann es eigentlich noch schlechter kommen?

Einsamkeit. Sticheleien. Nervender Chef. Schlimmer geht doch nicht mehr oder? Doch, geht es. Scheinbar hat mir N. jetzt auch noch ihren Macker auf den Hals gehetzt. Ich hab kein Bock mehr, echt nicht mehr. Warum? Warum immer ich? Werbeanzeigen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Migräne

Wieder nicht arbeiten gegangen. Wegen Migräne. Ich weiß, dass er das nicht so toll fand. Aber was soll ich machen. Immerhin habe ich jetzt ein Triptan verschrieben bekommen. Muss Freitag zur Blutabnahme und dann zum MRT. Und ich hab Panik. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Wochende oder so..

Übelkeit. Schon wieder. Migräne. Schon wieder. Aufregung. Schon wieder. Angst. Schon wieder. Allein. Schon wieder. Ja, ich liebe meine Wochenenden. Nicht. Wie ich mein Leben nicht liebe. Ich hasse es.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

vielleicht sollte ich auch einfach schlafen

Aber um ehrlich zu sein, will ich nicht. Würden doch nur wieder Albträume auf mich warten. War ich die ganze Woche über noch fertig, wegen meine Chef hat mich, natürlich pünktlich zum Wochenende wieder ein Migräneanfall nach dem anderen heimgesucht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

22.02.2013

Er macht mich fertig. Wirklich fertig. Nur Fehler. Nur Dinge, die ihm nicht passen. Schreie, vor allen. Alles, ist falsch. Ich bin falsch. Ich bin eine Niete. Ich möchte hinschmeißen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

allein.

***** Scheinbar bin ich nun für alle unwichtig geworden. Seit Tagen fühle ich mich so verdammt alleine. Das kate Metall, die warme Haut, die brennenden Wunden. – Alles, was bleibt. Tränen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

I don’t want to be in love!

***** Und trotzdem passiert es wohl gerade irgendwie. Ich will das nicht. Ich kann das nicht. Ich will nicht wieder verletzt werden. Ich kann das nicht noch einmal durchmachen. Ich will es einfach nicht. Und ich dachte, ich hätte mein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Es gibt einfach Dinge, die man nicht tun sollte…

Tagträume gehören dazu. Sicherlich. Aber sie sind alles, was mir noch geblieben ist. Und irgendwie schaffe ich es auch, trotz dieser Bilder in meinem Kopf, auch meine Arbeit zu machen. Irgendwie. Aber ich hab ja nichts anderes. **** Er war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Liebe und sowas

Eigentlich wünsche ich mir, dass man mich liebt. Wirklich liebt. Aber nicht so. Irgenwie alles nur komische Typen, die da so an mir interessiert sind. A.  – Ein guter Freund von mir. Leider sollte er das in meinen Augen wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

I’m slowly fading away…

Ah Heute lass‘ ich den Job  Gott, ich hasse den Trott ( Noch so’n paar Tage mehr, man ich schwör, dann platzt mir der Kopf Immer nur funktionieren nach Regeln und Listen Will in Mitten der Schnappschüsse mal das Leben erwischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen