Monatsarchiv: November 2012

Und immer wieder ist alles gleich.

Wenn es noch immer schmerzt, dann ist man nicht darüber hinweg. Wohl war. Da freue ich mich wirklich wochenlang auf dieses Konzert und sobald ich dort ankomme, sehe ich M. Eigentlich dachte ich, dass sie und R. nicht mehr zusammen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Das Erste Mal seit Mitte September. Das Erste mal so richtig seit 10. Juli. Mir wird bewusst, wie sehr ich es vermisst habe. Das Pochen, das ziehen, die Wärme. Und ich will mehr. Und dafür hasse ich mich eigentlich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Manchmal, wenn ich….

Manchmal, wenn ich gerade einen guten Moment habe, dann male ich mir die perfekte Hochzeit aus. Mit dem perfekten Mann. Den perfekten Mann für mich. Manchmal, wenn mir alles egal wird, weiß ich, dass das nur ein Wunschtraum bleibt. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

lies.

I’m alive, but I’m losing all my drive Cause everything we’ve been through and everything about you seemed to be a lie a guiltless twisted lie Ich gerate dazwischen. Weil ich beide Seiten verstehen kann. Ich raste aus, weil ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Bleib stark.

Ich hab gedacht, ich kann es schaffen,  es zu lassen,  doch es geht nicht. Und ich sagte ihr noch, dass sie stark sein soll. Dabei bin ich es selbst nicht. Ich weiß, dass sie das hier lesen wird, deswegen hab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Und nicht einmal online bin ich etwas wert.

Ersetzt. Ausgetauscht. Obwohl ich mir für die Gilde immer den Arsch aufgerissen habe. Er kommt, hat sofort wieder etwas zu sagen. Ich wurde degradiert. Ist ein merkwürdiges Gefühl, aber warum sollte es denn anders sein, als es im echten Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen