Monatsarchiv: Juni 2011

Ich bin ein schlechter Mensch!

Ja, ich gebe es zu: ich bin ein schlechter Mensch. Ich sage meine Meinung. Im Forum. Ich sage, dass ich es unsinnig und unangebracht, sogar übertrieben finde, irgendwo in einen Thread zu schreiben, dass man Geburtstag hat. Und schon bin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 3 Kommentare

Verfressene Schlampe

Du willst dünn sein, richtig? Ja, du willst es. Aber warum tust du nichts dafür? Du hast wieder gefressen! Der Kuchen, die Chips und die Gummibärchen. Warum musstest du das alles in dich hineinstopfen an einem einzigen Tag?  Andere Leute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter alkohol, übergewichtig, ekel, essen, fett, hilflosigkeit, Kampf, Narben, schmerz, schwäche, svv | Kommentar hinterlassen

Forsaken World

Onlinegames. Meine zweite Heimat? Die einzige? Seit Donnerstag bin ich in einer Gilde. Meine Magierin wurde nicht nur sofort angenommen, nein seit gestern ist sie schon als Mitglied eingetragen. Nicht mehr auf Probe, nein voll. Weil ich Beitrag leiste? Anderen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Forsaken world, hilflosigkeit, Internet, Kampf, Onlinegame | Kommentar hinterlassen

Raste aus

Mein Tag war sowieso schon scheiße. Aber es scheint immer wieder doch noch härter zu kommen. „Hast du dich schon wieder gekratzt oder sowas?“ -„Nein!“ Der Blick sagt mir, er glaubt mir nicht. „Und selbst wenn, geht es dich einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kampf, mutter, Narben, schmerz, svv, vater | Kommentar hinterlassen

Schönheitsfehler

Schönheitsfehler. Sind ja nicht so schlimm. Sie machen Menschen liebenswürdig. Niemand ist perfekt, richtig? Zumindest sagen sie das. Aber eigentlich sind Schönheitsfehler trotzdem schlimm. Ausgelacht werden. Nicht wahrgenommen werden. Immer nur an letzter Stelle kommen. Aber angeblich hat sie jeder. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Arzt, ekel, fett, hilflosigkeit, Liebe, Narben, svv | Kommentar hinterlassen

Ich habe das Gefühl zu fallen

Ich falle. Zumindest denke ich das. Immer öfter erwische ich mich dabei wie ich kranke Fantasien habe. Kranke Sexfantasien. Dann dieser Traum.- er lässt mich einfach nicht los. Was suche ich eigentlich im Leben? Demütigung? Schutz? Oder beides? Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Forum, hilflosigkeit, Kampf, Liebe, Onlinegame, schmerz, schwäche, sex, verstand, Zukunft | Kommentar hinterlassen

Gefangen, gedemütigt, geliebt

Ich wache auf. Gefesselt und auf einem harten Steinboden liegend. Er ist kalt und unbequem. Die Hände auf den Rücken gebunden, die Beine zusammen. Zusammengekrümmt. Kein Licht wird in den Raum gelassen. Alles schwarz. Ich weiß nicht, wo ich bin, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ekel, essen, freundschaft, hilflosigkeit, Kampf, Liebe, schmerz, schwäche, sex, Traum | 2 Kommentare

Hoffnung?

Leer. Wo ist die Hoffnung? Hope. Ki-bou. Toive. Umut. Speranza. Espoir. Esperanza. Egal welche Sprache, es bleibt das Gleiche: Es gibt sie für mich nicht mehr. Sie ist gestorben. Mit ihr ein kleiner Teil von mir. Aber eigentlich ist das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, geld, herz, hilflosigkeit, Kampf, Liebe, schwäche | Kommentar hinterlassen

Between heaven and here oder Wie ein Mensch, ohne es zu wissen Kraft gibt

All die Jahre, ganze 5 an der Zahl, bist du irgendwie da. Auch, wenn du mir so unendlich viel Leid bereitest, so viele Tränen auslöst und mich immer wieder so fertig machst, gibt es doch auch Momente, in denen du … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Komm, lass uns eine Band gründen!

„Weißt du, was wir machen müssen?“ Nein, was denn? „Wir gründen eine Band und werden besser als IR…“ „Ja! das ist eine gute Idee“ Ich weiß nicht… „Doch klar… du singst, schreibst die Texte, da wirst du zumindest den ganzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter freundschaft, hand aufs herz, Liebe, musik, was wäre wenn, Zukunft | Kommentar hinterlassen