Wahrheitsgeflüster

„oh, Du bist kleiner als ich dachte. kleiner als ich und schwerer als ich.“

Ja, danke, würg mir halt noch rein, dass ich fett bin. Genau DAS habe ich ja gerade noch gebraucht. Und du sagst, du willst mich unterstützen? So?!

Bitte, mach dir nichts vor. Wobei, eigentlich drückst du damit nur die Wahrheit aus. Also keine Sorge, ich verstehe das. Ich bin FETT. Jawoll!

Dass ich hässlich bin hat mir D. ja schon klargemacht. Überschminkt, das sagen mir die anderen aus dem Forum.

Ihr habt mir die Augen geöffnet.

Achja, vertrauen tue ich dir ja auch nicht. Herzlichen Dank. Nur, weil ich mich nicht mit dir treffen will.  Verstehst du denn nicht, dass ich damit generell Probleme habe?

Aber ehrlich: eigentlich geht ihr mir beide auf den Senkel!

T, weil du auf einmal anfängst dich zu verletzen, scheinbar seit du gemerkt hast, dass es einen Thread dafür gibt. Seit du dort schreibst ist der Thread unruhig und nicht mehr wie zuvor. Ich mag da schon kaum mehr etwas von mir schreiben. Ich beantworte fast nur noch die Problemchen der Anderen.

Und D.? Na, du scheinst ja auf Junge Mädels zu stehen. Sehr junge Mädels. Das kotzt mich an. Außerdem versinkst du im Selbstmitleid.. dabei müsstest du nur mal deinen Arsch bewegen. Du sehnst dich nach Liebe? – Gut, dann geh doch mal raus, statt den ganzen Tag im Forum heru zu hängen.

Gott, was habe ich nur für schlechte Gedanken von ihnen.

Ich bin so schlecht.

Dieser Beitrag wurde unter übergewichtig, fett, Forum, freundschaft, Internet, Liebe, schmerz, schwäche, svv, Thread veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Wahrheitsgeflüster

  1. blackrose schreibt:

    ich finde nicht das du schlechte Gedanken hast, im Gegenteil ich denke sogar das es ganz normal ist, abgesehen davon sieht man die meisten eh nie wieder^^

    So say fuck you and smile 🙂

  2. blackrose schreibt:

    achso na dann…unrecht tust du ihnen nur dann wenn du ihnen nicht sagst was du fühlst, denkst ect. ich weiß es ist schwer aber mit der zeit wird es besser und du machst dir dann dadurch weniger Stress.

    Du musst es nicht von heute auf morgen machen, dabei kannst du dir ruhig so viel Zeit lassen bis du dich stark genug fühlst es zu machen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s