Monatsarchiv: August 2010

Gedankengefickt

Ja, so fühle ich mich gerade. Nachdem ich eine Woche stark war, ist es wieder passiert. Schon seit Samstag war ich eigentlich kurz davor, es tat mir einfach absolut nicht gut, auf das Konzert zu gehen. Mit dem Sänger der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter event, freundschaft, musik, schmerz, svv | Kommentar hinterlassen

And the world keeps on turning..

Warum falle ich nicht endlich runter?! Schon wieder eine Absage.. mich will also doch niemand! Ganz toll, Abi und arbeitslos. 😦 Ich könnte kotzen, mich schneiden.. ich will nicht mehr.. was soll ich denn noch tun?! Dabei hat das alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bewerbungen, schmerz, svv | Kommentar hinterlassen

Vater-Tochter-Beziehung..

..gibt es bei uns nicht. Ist mir gerade wieder aufgefallen, ich hasser ihn. Für all das, was er sagt, oder nicht sagt. Für all das, was er tut, oder nicht tut. Eigentlich war es schon immer so. Unser Verhältnis war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter ausländer, übergewichtig, ekel, essen, schmerz, vater | Kommentar hinterlassen

Gedankensalat

Ich brauch ne Katze! Ganz ehrlich, ich brauche eine. Letztes Jahr, habe ich eigentlich schon gemerkt, wie Katzen auf mich wirken, aber seit heute morgen ist es noch klarer. Ich war mit Mutter bei ihrer Tante, die hat einen Kater. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katze, mutter, svv, Tiere | Kommentar hinterlassen

My thought on: Relationships

Ich kann gerade nicht anders, als über L. nachzudenken. Diese Freundin, oder als was auch immer sie sich sieht, treibt mich noch in den Wahnsinn. Mir kommt es immer mehr so vor, als sähe sie in mir ein Spielzeug oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Betrug, freundschaft, Kampf, schmerz, svv | Kommentar hinterlassen

Ganz schön fett

Jetzt weiß ich ja bescheid. Sogar mein Vater hat es mir jetzt gesagt, ich bin fett. Also bilde ich mir das nicht ein. Auch Vater/Mutter & Bruder sind der Meinung. Und obwohl ich es weiß, tut es weh. Anstatt dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter essen, mutter, vater | Kommentar hinterlassen

Welch ein Tag

Endlich habe ich angefangen meine Übungen regelmäßig zu machen. Auch war meine Kalorienaufnahme heute wieder etwas reduzierter. Habe auch schon eine Einheit hinter mir. Später werde ich nochmal sechzig Minuten Sport machen.- Soviel werde ich ja gerade noch schaffen. Wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter mutter, svv | Kommentar hinterlassen

Leben und Leben lassen

Wieder eine Nacht durchgehalten. 🙂 Vielleicht schaffe ich es dieses Mal längere Zeit aufzuhören.. ich meine, nach diesem extremen Rückfall, da wäre es einfach wunderbar, wenn ich es schaffen würde 😀 Habe mich aber auch, zugegeben, stark abgelenkt. Unter Anderem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentar hinterlassen

Ein bisschen stolz ;-)

Letzte Nacht habe ich es geschafft, mir nicht wieder die Arme aufzuritzen.- Gut dafür habe ich mir meine Wunden wieder aufgekratzt. Aber ist schon ein Fortschritt, wenn ich mir keine neuen Wunden zugefügt habe.. Denke ich. Meine Gedanken kreisen heute … Weiterlesen

Veröffentlicht unter essen, schmerz, svv | Kommentar hinterlassen

Bewerbungsgespräch

Es liegt hinter mir. Gott, war ich nervös.. aber jetzt liegt es ja hinter mir. Bald werde ich dann auch schon bescheid bekommen, weil ich nächste Woche evtl. Probearbeiten darf. 😉 Man, wie würde ich mich freuen. Der Chef war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter bewerbungen, games, xbox | Kommentar hinterlassen